Montag, 17. Juli 2017

Alles ganz einfach :-)

"Drei saßen an einem Tisch. Einer sagte etwas. Die beiden anderen hatten jeweils unterschiedliche Interpretationen für das Gesagte. Die dritte Interpretation kam vom Sprecher selbst. UND alle drei Interpretationen waren unterschiedlich."
So stellen sich verschiedene Realitäten dar und sie entstehen jeweils im Inneren jedes Einzelnen. Wie im Innen so im Außen. Deine gesehene Realität ist ein Spiegel deines Innersten und nicht die Wahrheit. 
Wahrnehmung wird gesteuert durch Konditionierungen, daraus resultierend eigene Erfahrungen und Erlebnisse, und kollektive Meinungsfelder...
Gefällt dir nicht, was du hörst, siehst und erfährst, gibt es nur einen zu ändernden Ausgangspunkt - IN DIR selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen