Freitag, 5. Mai 2017

Das Parlament der Engel

Engel sind Energien - Lichte und Dunkle.


Vertraust Du auf die Hilfe der Engel in deinem Leben? Glaubst Du, dass Engel dich unterstützen auf deinem Weg? Dann solltest du jetzt ganz aufmerksam lesen... 

In der Dualität gibt es ebenso lichte wie dunkle Engel (Engel sind Energien). Und beide Seiten begleiten dich. Doch allein du entscheidest - wie in einem Parlament - durch deine Wahl, wer wann und wo im Dienste ist - Licht oder Dunkel.

Wie wählst Du, wenn ich dich das frage? Bestimmt lichte Engel. Doch so einfach ist es eben nicht...

Du wählst durch deine Gedanken und Gefühle in den einzelnen Situationen, in deinen Beziehungen zu Menschen. Z. B. hast Du eine Situation mit einem Menschen in deinem Umfeld, die nicht so schön ist. Vielleicht fühlst Du dich missverstanden oder gar verletzt durch die Handlung oder die Worte des Anderen. 

Dann neigst Du dazu, zu verurteilen, abzulehnen und dich zu trennen. Durch dein Urteilen hast du eine Bedingung geschaffen: Wenn jemand so oder so zu mir ist, fühle ich mich verletzt. Und deine Wahl war Verletzt sein. Damit hast Du dich für die dunkle Seite entschieden. Ab sofort agieren in solchen Situationen die dunklen Engel mit Ablehnung, Verachtung, Verstecken, Vermeiden, Kritisieren usw. Und sie agieren genauso lange, bis Du dein Urteil aufgehoben hast und im Frieden bist damit. Und dich neu entscheidest. 

E wie Erkenne, wenn Du "dunkle" Gedanken und Gefühle hast.
V wie Verstehe, dass Du sie erschaffen hast durch deine Wahl.
A wie Annehmen. Nimm an was war und ist und sei im Frieden damit. 


Nur so kannst du dein Urteil aufheben und eine neue Wahl treffen. Z. B. könntest du diese Situation auch gleich lösen: Statt dich verletzt zu fühlen (angenommener Angriff) könntest du dich gleich für Mitfühlen entscheiden können, für Nachsicht und Vergebung UND in Verbundenheit/Beziehung bleiben. Dann hättest du in dieser Situation die Wahl für die lichten Engel getroffen und erfährst nun wunderbare Gefühle und Gedanken. 

Durch deine Wahl bestimmst du dein Parlament der Engel. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen