Dienstag, 13. Dezember 2016

Workshop "Einführung in die Bioenergetische Heilarbeit"


Das EVA-Bewusstsein® - Einführung in die Bioenergetische Heilarbeit - Persönliche Entwicklung und Ausbildung.

Dieser Workshop stellt eine Einführung in die Methoden des EVA-Bewusstsein® und in die Bioenergetische Heilarbeit dar. Vorgestellt werden die Grundlagen dieser neuen Methode, die Entwicklung der Energiesprache, die Anpassung der geistigen Gesetze daran und die Neuausrichtung von Energiefeldern. Auf diese Weise werden Körper-Geist-Seele in Einklang gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt.

Ein wesentlicher Aspekt dieser Heilarbeiten ist die zentrierte und meditative Haltung während der Arbeit, die im Seminar mit Meditationen geübt wird. Der Workshop richtet sich an alle Menschen, die sich persönlich entwickeln wollen, ihr Leben verbessern möchten und/oder auch mit Klient/inn/en arbeiten wollen.

Die Module im Überblick als PDF HIER.

Modul 1
- Einführung in die Bioenergetik und das EVA-Bewusstsein® - am 07. und 14. Januar 2017, jeweils von 11:30 Uhr bis ca. 18 Uhr, Teil 1 und 2.

Modul 2 - Ausbildung Bioenergetische/r Heiler/in - am 28. Januar/ 11. und 25. Februar 2017 - Modul 1 ist Voraussetzung.

Modul 3 - Vertiefung des EVA-Bewusstsein® und Ausbildung - 20. Januar/03. und 17. Februar 2017, jeweils von 18 bis ca. 22 Uhr - Modul 1 ist Voraussetzung für die Vertiefung - Modul 1 und 2 sind Voraussetzung für die Ausbildung.

Anmeldung hier: Heike Marie Boschat, Bioenergie-Therapeutin, Telefon 0178-3423570, E-Mail: kontakt@zentrum-der-liebe.de, Bioenergetisches Heilungs- und Schulungs-Zentrum, Düsseldorfer Straße 77, 45481 Mülheim-Saarn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen